Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Themenbaum

Dieses Wiki ist noch relativ leer. Nach und nach soll es sich aber füllen und allen Interessierten breit gefächerte und spannende Einblicke in die Musikwelt geben. Folgende Kategorien sind bereits in Arbeit:


NEU: Song der Woche


Impressum | Datenschutzerklärung info@musikgeschichte.org




song-der-woche:post_malone

Post Malone

Song der Woche

Take what you want

  • Veröffentlicht 15. Oktober 2019
  • Featured artists (Andere Künstler): Ozzy Osbourne, Travis Scottplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigTravis Scott

    Song der Woche

    sicko mode

    * übersetzt: Kranker Modus * Veröffentlichung 2018 * Song enthält drei Künstler, nämlich Swae Lee, Big Hawk und Drake. In den Texten dieses Tracks prahlen unter anderem die Rapper (Scott und Drake) * mit dem Song wollen Travis und
  • Album: Hollywoods Bleeding
  • Genre: Rockmusik, Trap, Hip-Hop/Rap
  • „Take what you want“ Platz 8. in den US Billboard Hot 100 Songs Charts
  • Inhalt: gescheiterte Beziehung zweier Menschen, wird als verzwickt berichtet, sehr gutes Spiel, Darstellung der Emotionen im Song zum Inhalt


Infos zum Künstler

  • US- amerikanischer Sänger, Rapper, Musikproduzent & Schauspieler
  • Bürgerlich Austin Richard Post
  • Geboren 04. Juli 1995, Syracuse, New York
  • Erlangte Bekanntheit durch Veröffentlichung Debütsingle „White Iversen“ Mitte 2010er

Featured artists:

  • Ozzy Osbourne
    • Britischer Rockmusiker
    • Bürgerlich John Michael Osbourne
    • Geboren 03. Dezember 1948, Birmingham-Aston
    • Bekanntheit als Lead-Sänger der den Heavy Metal prägenden Band Black Sabbathplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigBlack Sabbath

      Song der Woche

      Killing yourself to live Ist ein Lied von Black Sabbaths fünftem Album „Sabbath Bloody Sabbath“ aus dem Jahr 1973. Laut der Band handelt dieses Lied von der Verrücktheit, Sinnlosigkeit und Schnelllebigkeit der Musikindustrie und dem Rockstar-Leben das die Band zu dieser Zeit (Anfang der 1970er) lebte. Eine weitere Bedeutung die hinein interpretiert wird ist die, dass man sein ganzes Leben damit verbringt sich gesellschaftlichen Normen zu unterwerfen, dass man sich …
    • 1980 bis Mitte 1990 erreichte mehrere Platinauszeichnungen
    • Trägt Beinamen „Godfather of metal“ & „Prince of Darkness“
  • Travis Scottplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigTravis Scott

    Song der Woche

    sicko mode

    * übersetzt: Kranker Modus * Veröffentlichung 2018 * Song enthält drei Künstler, nämlich Swae Lee, Big Hawk und Drake. In den Texten dieses Tracks prahlen unter anderem die Rapper (Scott und Drake) * mit dem Song wollen Travis und
    , auch bekannt als La Flame, Cactus Jack
    • US- amerikanischer Rapper, Sänger & Musikproduzent
    • Bürgerlich Jacques Bergman Webstar 2.
    • Geboren 30. April 1991, Housten, Texas
    • Veröffentlichte Single Upper Echelon mit Rapper 2 Chainz brachte Scott erste Platzierung in Rapcharts

Quellen

song-der-woche/post_malone.txt · Zuletzt geändert: 28/11/2021 12:29 von admin